Sunday, December 18, 2011

initiative: sonntagssüß - candy again

nachdem die letzten bonbons nicht so wirklich essbar sind (ich finde sie gehen, aber mein liebster und mein liebster bruder fanden sie eklig!) hab ich mich nochmal dran gewagt, das zeug lag eh noch in der küche rum und passende tütchen hatte ich mir schon bestellt;
diesmal sind sie farbiger, nicht verbrannt und schmecken auch nicht schlecht, aber wenn frau erst die roten und dann die gelben macht, braucht sie sich nicht zu wundern, wenn an den gelben rote farbe hängt *grr*, aber es wird und ich werde einfach weiter üben ;-)
after the candy which I made last week cannot really be eaten (I think they are not too bad, but my sweety and my sweet brother found them awful!) I tried again, the stuff was lying around in the kitchen and I had bought the plastic bags already;
this time they have more colour, are not burnt and don't taste bad, but if miss is making the red ones first and then the yellow ones it is no wonder that the yellow ones have red colour on them *grr*, but it is getting better and I will just practice again ;-)

die rezepte sind aus diesem buch, aber ich hab ein wenig abgewandelt weil ich es mir leichter machen wollte, und alles schmeckt mir ja dann auch nicht...
also, ich bin gespannt ob ich mal noch schöne hinbekomme?
the recipes are in this book but I changed them a little as I wanted them to be made more easily, and I don't like all tastes either...
well, let's see if I manage to make nice ones too?

1 comment:

Verlockendes... said...

super schöne Idee....

LG
r.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...