Sunday, June 24, 2012

initiative sonntagssüß: becherkuchen - initiative sunday sweet: "cup" cake

wir haben kürzlich besuch bekommen und die dame hatte selbstgemachte eierlikörmuffins mitgebracht, die waren total lecker! da fiel mir ein, dass ich auch ein leckeres rezept dafür habe, und dass ich auch ein leckeres rezept für einen jogurt-kuchen habe; da wir nochmal besuch bekamen (mit kind) bot sich der jogurt-kuchen an; er schmeckt so schön saftig!
we had a guest recently and the lady brought selfmade egg liqueur cupcakes, they were very delicious! I remembered that I also have a nice recipe for them, and that I also have a great one for yoghurt cake; as we got visitors again (with child) I made the yoghurt cake; it tastes so juicy!


hier das rezept:
3 eier
1 päckchen vanillezucker
1 päckchen backpulver
2 becher zucker
3 becher mehl
1 becher öl
1 becher jogurt
(ich mach noch immer ca. 150g schoko-streusel mit rein)
hinweis: 1 becher = 1 125g becher jogurt, der zum abmessen der anderen zutaten benutzt wird

oven vorheizen; zucker und vanillezucker vermischen und zusammen mit den eien rühren; öl und jogurt zugeben und verrühren, mehl mit dem backpulver mischen und unterrühren, zum schluss (wenn gewünscht) die schokostreusel einrühren); backform einfetten, bei ca. 175°ca. 70min backen (mit einem holzstäbchen die stechprobe machen um zu testenm ob der kuchen durch ist)
man kann ihn mit puderzucker bestäuben oder mit einem schokoladenguss überziehen (den hab ich mir bei der hitze aber gespart, auch, um kalorien zu sparen :-))

here the recipe:
3 eggs
1 pack vanilla sugar
1 pack baking powder
2 cups of sugar
3 cups of flour
1 cup of oil
1 cup of yoghurt
(I always add some chocolate crumble, approx 150g)
hint: 1cup = 125g cup of yoghurt which is used to measure all the other ingredients

preheat the oven ; mix the sugar and the vanilla sugar and stir together with the eggs until you have a smooth mix, add the oil and the yoghurt and stir again, mix the flour and baking powder and add them to the dough, mix properly again, add the chocolate - if wanted - at last
oil the baking pan, bake at approx. 175° for 70min (test with a wooden stick if it is done)

you can dust it with icing sugar or add a chocolate cover (I saved it due to the heat and as well to save calories :-))

No comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...