Sunday, November 4, 2012

pimp your babyshirt

damals vor ein paar wochen, als ich von unserer hochzeit berichtet hab, hatte ich euch noch ein DIY versprochen, bisher kam immer irgendwie anderes dazwischen, aber da ja bald wieder ein paar festtage anstehen und baby jungs vielleicht auch "hübsch" feiern wollen, wollte ich es euch endlich mal zeigen...
a long time ago some weeks ago, when I wrote about our wedding, I promised another DIY, so far always other stuff was more "important" but as we will have some high days and holidays soon and some baby boys might want to celebrate in a nice outfit, I wanted to show it to you finally...


ich hatte für unseren jüngsten gast ein shirt mit krawatte passend zur krawatte seines papas gemacht - das war voll der hingucker ;-)
for our jungest guest I made a shirt with tie which was matching to his daddies tie - it was really an eye catcher ;-)

dafür habe ich die krawatte eingescannt, im illustrator die farben und das streifenmuster nachgezeichnet und das ganze auf bedruckbarer baumwolle ausgedruckt; die baumwolle dann nach anweisung weiterverarbeitet (waschen und bügeln)
I scanned the tie, copied the colours and the stripe pattern in the illustrator and printed it on printable cotton; then follow the instruction on how to use the cotton (concerning washing and ironing)

ich hab es leider versäumt, schrittbilder zu machen, aber es ist ja nicht ganz schwierig:
unfortunately I forgot to take step-by-step pics, but it is not sew difficult:
1. papierschnittteile ausschneiden und je 2 teile aus stoff zuschneiden, dabei den streifenlauf beachten (bei uni stoffen könnt ihr auch gerade zuschneiden, aber für krawatten hab ich extra geschaut, wie das muster aussieht wenn sie gebunden sind).
2. die beiden langen unterteile rechts auf rechts zusammenlegen und ringsherum mit 7mm zunähen, dabei die oberkante offen lassen.
3.  teile wenden, ecken vorsichtig ausformen und kanten flach bügeln.
4. an der oberkante eine kleine kellerfalte legen und schmalkantig zunähen.  
5. die oberteile rechts auf rechts legen, dabei an der unterkante das lange teil mit einlegen (ich hoffe das ist ohne bild nicht allzu kompliziert). 
6. teile wieder ringsherum mit 7mm verstürzen und die oberkante offen lassen. wenden und die kanten flach bügeln.  
7. jetzt die krawatte in/an die mitte eines vorderen halsausschnittes eines shirts nähen, wenn es ein gekauftes shirt ist dann am besten die naht der krawatte vorher schliessen, damit sie nicht ausfranzt. 
1. cut the paper pattern and the 2 pieces out of fabric each, take care about the stripe direction (if you have plain fabric you can cut them as well straight, but for ties I checked how the pattern looks like when they are knotted).
2. place the two lower pieces right side on right side and sew together with 7mm seam allowance all around, keep the upper side open.
3. turn round the pieces, form the corners carefully and iron the edges until they are flat.
4. fold a small box pleat at the upper edge and fix it next to the edge with some stitches.
5. place the upper pieces right side on right side and fix the long piece between them at the lower edge (I hope it is not too complicated without pic).
6. sew the pieces together with 7mm all around and keep the upper side open. turn round and iron the edges flat.
7. now sew the tie onto the centre of a front neckline of the shirt, if you use a bought one you should close the seam of the tie so that the edges don't fry.

der schnitt für das shirt ist aus der ottobre 3/2011
the pattern for the shirt is shown in the ottobre 3/2011

den schnitt für die krawatte findet ihr hier (ich selber hab nur die kleinste größe für ein 62 shirt gemacht, die anderen größen hab ich einfach mal frei schnauze vergrößert, aber noch nicht ausprobiert)
you will find the pattern for the tie here (I only made the smallest size for a shirt in size 62, the other sizes are scaled randomly and I have never tried them)

wie immer gilt: bitte nur für privat und wenn ihr die idee bei euch zeigt dann verlinkt doch bitte auf dieses posting, danke dafür!
as always: please use this idea for private purposes only and if you show the idea on your blog or your website pls refer to this posting, thanks for that!

viel spaß!
have fun! 

No comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...