Tuesday, February 5, 2013

DIY strickmütze - DIY knitted cap

das bild von mir und meiner halbfertigen häkelmütze habt ihr ja vielleicht gesehen, 
da mir das gar nicht gefallen hat hab ich kurzerhand nochmal alles aufgetrennt und eine mütze gestrickt
you might have seen the pic of me with my half-finished crochet hat,
I didn't like it that's why spontaneously I have opened everything again and knitted the cap


so sieht sie jetzt aus, ich hab noch ein bisschen türkis mit reingenommen, allerdings könnte sie ein bisschen weiter sein und 2-3 reihen mehr über die ohren würden nicht schaden (ich hatte zuviel gestrickt, am kopf abgemessen und wieder aufgetrennt, nun ist sie zu kurz, das kommt davon, wenn man einfach drauf los strickt)
this is how it looks like now, I have added some turquoise, but it could be a bit wider and 2-3 rows longer over the ears (I have knitted too much and measured it at my had and opened it again, now it is too short, tis is the result of just knitting out of the blue)

so hab ich sie jedenfalls gemacht, nachmachen nur teilweise empfohlen, am besten ihr messt vorher euren kopfumfang und macht ne ordentliche maschenprobe
I made it like that, it's only partly recommended to make it like that as well, best thing is if you measure your head circumference beforehand and knit a stitch sample

jetzt würde ich sie 4-8 maschen weiter machen und ca. 2 runden länger (einfach ab der 37. runde mit den abnahmen beginnen)
now I would make it 4-8 loops wider and 2 rounds longer (just start reducing loops  in the 37th round)


ihr braucht:
you need:
nadelstärke 6-7, wolle superbingo von lanagrossa (ich sehe gerade, dass ich 5 genommen habe, obwohl nadelstärke 6-7 empfohlen wird, da wundert mich nix mehr... ;-)), ihr bekommt die wolle zb hier erhältlich, farben: #20 rosa, #14 hellgrau, #29 grün und #2 türkis (je ein knäuel, es bleibt aber etwas übrig
needlesize 6-7, wool superbingo by lanagrossa (I just saw that I have used 5 although size 6-7 is recommended, I don't wonder about anythning anymore... ;-)), you can e.g. get this wool here, colours: #20 rose, #14 lightgrey, #29 green and #2 turquoise, one ball each, but thre will be leftover

80 maschen, rippenmuster 2 rechts, 2 links im wechsel, *farbe 1: 6 runden, farbe 2: 4 runden, farbe 3 und 4: je 2 runden*, streifenmuster (zwischen den sternchen) 2 mal komplett stricken, dann noch 6 reihen farbe 1
=34 runden
80 loops, rib pattern alternately 2 right, 2 left, *colour 1: 6 rounds, colour 2: 4 rounds, colour 3 and 4: 2 rounds each*, knit the stripe pattern (between the stars) tiwce completely, then 6 rounds in colour 1 
= 34 rounds

abnahme ab der 35. runde: in jeder 2. runde die zweite und dritte masche und die vorvorletzte und vorletzte masche einer jeden nadel (ich stricke mit einem 5er nadelspiel auf 4 nadeln) zusammenstricken, 7 mal wiederholen, die letzten 24 maschen mit der wolle fest zusammenziehen und das fadenende gut vernähen; alle anderen fadenenden auch vernähen; am saum hab ich über den anfang mein label genäht, das sieht dann gleich aus wie gekauft :-)
decrease: starting in the 35th round: in each 2nd round knit the 2nd and 3rd loop and the last but two and the second to last of each needle together (I knit with 5 needles on 4 needles), repeat 7 times, tear the last 24 loops tightly together and sew the ends of the wool savely; at the start at the hem I have added my label, looks as if it is bought :-)


falls ihr euch auch eine solche mütze strickt freu ich mich über bilder und eine verlinkung zu diesem post ;-)
if you also knit such a cap, I would be happy about pictures and a link to this posting ;-)


2 comments:

Paulina said...

...die sieht superschön aus, tolle Farben!!!!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Veronika Fischer said...

Sehr schön! Aber puuh, stricken ist mir irgendwie zu kompliziert.. ich habe mir jetzt erstmal eine Mütze gehäkelt, sieht auch ganz gut aus find ich. Siehe hier: http://www.i-wear-my-own.de/2013/04/hakelhelden-die-erste.html

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...