Friday, April 19, 2013

geburtstagskuchen nachlese

es gab ja nicht nur diesen einen kuchen, ich konnte mich nicht entscheiden, 
4 verschiedene standen zur auswahl, alle klangen lecker, 
aber 4 kuchen für 4 leute wäre dann doch etwas dekadent gewesen


ich hab noch einen schokoladen kuchen gemacht, das bild dazu hab ich hier schon mal gezeigt, 
das rezet ist aus der lisa sweet dreams, ich hab aber die himbeeren durch birnen ersetzt, 
da im anderen kuchen ja schon himbeeren drin waren,
birnen und schokolade vertragen sich ja auch prima...

ich hab nur eine halbe portion gemacht, das war auch gut so, 
denn er ist wirklich ganz schön mastig, aber dennoch lecker...

das heft ist hier sogar noch erhältlich,
es sind viele fruchtige rezepte drin, ich kann es wirklich weiterempfehlen!

danke nochmal an dieser stelle für die vielen glückwünsche zum geburtstag, 
ich habe mich sehr darüber gefreut!

No comments:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...