Thursday, August 1, 2013

heute wärst du 100



manchmal war es zwar anstrengend mit dir,
aber meist lustig und unterhaltsam
du bist jeden nachmittag zum kaffee gekommen, 
das war dein verdauungsspaziergang nach dem mittagessen, 
auch wenn es nur ca. 500m fussmarsch waren
du hast mit uns lecker kuchen gegessen und ein nickerchen gemacht
und lustige geschichten von früher erzählt

wenn du mal nicht da warst,
nachdem ich von der arbeit heimkam,
hab ich immer gedacht,
es sei etwas nicht in ordnung

es gab den besten apfelreis und streuselkuchen
ab und an hast du mal den topf auf dem herd vergessen bis die küche qualmte,
aber mach dir nichts draus,
das passiert mir ständig,
in meinem zarten alter von 36...
neulich ist mir die suppe verdampft
weil ich sie vor lauter nähen vergessen habe
als ich daran gedacht hab war der topf leer

an zwei dinge erinnere ich mich besonders:
du hast gern und gut und üppig gegessen, aber der arzt sagte,
dein colesterinwert sei zu hoch und du solltest weniger butter essen,
oma, sagte ich, du bist nun schon über 80, scheiss auf dein colesterin und ess soviel butter wie du willst,
nu, da haste eigentlich recht, hast du geantwortet

nu war dein liebstes füllwort ;-)

das andere war, dass du dich immer gesorgt hast, 
ich könnte keinen kerl abbekommen,
wenn ich ständig an der nähmaschine sitze und nie weggehe,
wenn ich dann meine neue selbstgenähte garderobe ausgeführt hab
hast du mir immer "glück bei der suche" gewünscht
nu, schick siehste aus, hoffentlich hilft's :-)

und wie es der zufall so will,
was hab ich heute gemacht?
genäht, für mich, aber nicht weil ich mir damit einen kerl angeln will...

denn ich hab nu doch einen abbekommen,
bei unserem ersten date hatte ich nichts selbstgenähtes an
und dennoch bin ich jetzt auch schon wieder knapp ein jahr mit ihm verheirtatet,
mögen noch weitere folgen

du hättest deine wahre freude mit uns und mit all deinen urenkeln und urenkelinnen
als du von uns gegangen bist war ich sehr traurig,
aber es kam so, wie du es immer wolltest,
einfach daheim ohne schmerzen einschlafen

liebe oma, happy 100th birthday
es wird am wochenende ein familienfest für dich geben
leider werden wir nicht dabei sein
aber wir stoßen trotzdem auf dich an!

1 comment:

Petra W. said...

Puh, liebe Sabine, bin ich gerührt, das hast du superschön geschrieben!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...